M.Sc. Cyber Security

Lehrsprache: Englisch

Universitär

Wer Cyber Security an der BTU Cottbus-Senftenberg studiert, profitiert von einem akkreditieren Masterstudiengang basierend auf anerkannten wissenschaftlichen Standards.

Akademisch qualifizierend

Mit Abschluss eines Masterstudiengangs stehen dir alle Türen offen – entscheide selbst, ob du eine spezialisierte Position in der Industrie oder aber eine Karriere in der Wissenschaft anstreben möchtest.

Master-Arbeit

Nach einem Berufspraktikum setzt du dich an deine Master-Arbeit und trägst selbst etwas zur Wissenschaft bei. Dabei hilft dir dein/e Mentor/in.

Systemsicherheit

Lerne, wie man Systeme und Netzwerke vor Cyberangriffen schützt und verhindere, dass Hacker Zugriff auf sensible Daten erhalten.

Ethisches Hacken

Lerne das Hacken von Computern, Netzwerken und anderen Systemen, ohne dabei ethische Grundsätze zu vergessen.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Lerne rechtliche Rahmenbedingungen und wesentliche gesetzliche Verordnungen zum Thema IT Sicherheit kennen.

Spezialisiere dich in Cyber Security mit einem selbst zusammgenstellten Studienplan und nutze dein erlangtes Wissen aus der Informatik und Mathematik, um komplexe Sicherheitslösungen zu erforschen, erklären und zu gestalten. Unser Masterstudiengang Cyber Security ist ideal für eine Karriere in der IT oder für eine Promotion.

Bereit Cyber Security zu studieren? (Englisch) Dann jetzt einschreiben!

Informationen für Erstsemester

Du möchtest mehr über das Studium allgemein, wie du dich vorbereiten kannst oder was du als Erstsemester beachten solltest? Dann schau dir am besten unseren Erstsemesterguide (Master) → an. Du kannst auch unseren Stundenplaner nutzen, um dein Studium zu planen.

Aktuelle Module im Semester

Wintersemester 2022/2023 (Stand vom 06.02.2023)

Hier findest du alle Module und Kategorien, die dieses Semester angeboten werden. Verwende am besten unseren Stundenplaner → um deinen individuellen Stundenplan zu erstellen. Du hast Fragen zur Modulwahl? Dann wende dich vertrauensvoll an den FSR oder den Fachstudienberater.

Die angegebenen Module und Zuordnungen sind ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern!